Machen Sie ein Tomatenhaus in der Nähe von zu Hause

Eine andere Alternative besteht darin, die Tomatenpflanzen zu verunsichern, indem Sie Ihre Hand einige Male am Tag sanft über die Spitzen streichen. Es ist mehr Anstrengung, aber der herrliche Tomatenduft wird Ihnen als kleines Extra auffallen tomatenhaus kaufen schweiz.

Tomaten lieben Hitze. Sie entwickeln sich im Allgemeinen erst, wenn sowohl die Schmutz- als auch die Lufttemperaturen warm bleiben. Sie können den Dreck beschleunigen, indem Sie den Pflanzbereich einen halben Monat vor der geplanten Pflanzung mit dunklem oder rotem Kunststoff abdecken. Diese zusätzlichen Grade an Bodenwärme wandeln sich in frühere Tomaten um.

Sie können das Plastik heben, bevor Sie es pflanzen, aber einige Untersuchungskämpfe, bei denen rotes Plastikmulch den zusätzlichen Vorteil hat, Ihre Tomatenausbeute zu erhöhen

Pflanzen Sie Ihre Tomatenpflanzen weiter als sie in den Topf kommen, so weit wie möglich bis zu den Hauptblättern. Wenn Tomaten auf diese Weise gepflanzt werden, können sie Wurzeln an ihren Stielen bilden. Was mehr ist, machen mehr Wurzeln für eine geerdete Pflanze.

Sie können entweder eine tiefe Lücke graben oder einfach einen flachen Kanal graben und die Pflanze zur Seite legen. Es wird sich sofort festsetzen und in Richtung Sonne entwickeln. Achten Sie einfach darauf, dass Sie Ihren Tomatenpflock nicht treiben oder in den abgedeckten Stiel stecken.

Warten Sie mit dem Ablegen des Mulchs, bis sich der Boden erwärmt hat, und achten Sie darauf, dass kein Plastik auf dem Schmutz zurückbleibt. Trotz der Tatsache, dass das Mulchen Wasser rationiert und verhindert, dass Schmutz und bodenbedingte Infektionen auf die Pflanzen spritzen, wird der Schmutz ebenfalls beschattet und gekühlt, falls Sie ihn zu früh ablegen. Da Tomaten Wärme lieben, sollten Sie es der Sonne ermöglichen, den Schmutz im Frühjahr zu erwärmen. Wenn die Temperaturen tagsüber und gegen Abend warm bleiben, können Sie eine Schicht Mulch hinzufügen, um die Feuchtigkeit zu bewahren.

Wenn Ihre Tomatenpflanzen etwa 2 Meter hoch sind, entfernen Sie die Blätter vom Fuß des Stängels. Dies sind die gewürztesten Blätter, und sie sind typischerweise die Hauptblätter, um Wachstumsprobleme zu verursachen. Während die Pflanzen abrunden, erhalten die Basisblätter ein minimales Maß an Sonne und Windströmung. Da diese Blätter in Bodennähe stehen, können Bodenpathogene ohne große Dehnung auf sie aufstreuen

Leave a Reply