Die Vor- und Nachteile der Null-Prozent-Finanzierung

Die Vor- und Nachteile der Null-Prozent-Finanzierung

Schon häufig bieten Elektromärkte ab einem Warenwert von 300,00€ oder mehr eine Ratenzahlung in Form einer Null-Prozent-Finanzierung an. Auf den ersten Blick ist das Angebot verlockend, aber welche Nachteile hat der Verbraucher dadurch?

Der Traum von einem neuen Fernseher oder auch einer neuen Waschmaschine lässt sich direkt wahr machen und kleinen monatlichen Raten abbezahlen. Das sogar ohne Zinsen.

Vorteile einer Null-Prozent-Finanzierung?

Fest steht, dass eine Null-Prozent Finanzierung Vorteile bietet. Bei einem finanziellen Engpass lassen sich so auch schnell Wünsche realisieren. Allerdings ist eine Null-Prozent-Finanzierung auch schnell abgeschlossen und kann zu unüberlegten Käufen führen.

Außerdem sind die Laufzeiten flexibel und sie müssen sich nicht jahrelang an Fixkosten binden.

Nachteile von einer Null-Prozent-Finanzierung

Das uneingeschränkte Wiederrufsrecht erlischt bei einer Null-Prozent-Finanzierung, wenn die Summe 200,00€ übersteigt. Des Weiteren können zusätzliche Kosten entstehen. Die vermeitlich gesparten Kosten können an den Kunden weitergegeben werden. Manchmal läuft auch der Vertrag länger, als das Gerät überhaupt hält.

In einigen Fällen lohnt es sich eher einen Kredit in Form eines Konsumentkredits aufzunehmen

Leave a Reply